• Ein seltenes Stück mit einer konischen Säule.
  • Ringbrunnen Nr. H22. Ein ca.180 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein
  • Ringbrunnen Nr.H19. Ein ca. 250 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein
  • Alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein, bestehend aus 4 großen einzelnen Brunnenwangen.
  • Ein ca. 200 Jahre alter Ringbrunnen aus gelb- beigem Sandstein.
  • Ein ca.220 Jahre alten Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein
  • Ein ca. 250 Jahre alter Ringbrunnen aus Bentheimer Sandstein
Nr.: 
Ringbr. H22
Ringbrunnen Nr. H22. Ein ca.180 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein

Es handelt sich um einen ca.180 Jahre alten Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein in einem sehr gut erhaltenen Zustand. Die Wangen haben oben und unten einen breiten Wulst, ein typisches Zeichen für einen norddeutschen Brunnen.

Bezeichnend für diesen Brunnen ist der zusätzliche Wasserquell aus der Säulenspitze.

Die Wangen werden am oberen Rand durch bleivergossene Kupferriegel zusammengehalten.

Die Wasserspeier sind aus massiver Bronze.

Das runde Becken hat folgende Maße:                 

Durchmesser:     115 cm                                             

Höhe:                    87 cm                                             

Wandstärke:           8 cm

Die Säule hat folgende Maße: 

Höhe:                 185 cm

Stärke:         20 x 20 cm