• Ein seltenes Stück mit einer konischen Säule.
  • Ringbrunnen Nr. H22. Ein ca.180 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein
  • Ringbrunnen Nr.H19. Ein ca. 250 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein
  • Alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein, bestehend aus 4 großen einzelnen Brunnenwangen.
  • Ein ca. 200 Jahre alter Ringbrunnen aus gelb- beigem Sandstein.
  • Ein ca.220 Jahre alten Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein
  • Ein ca. 250 Jahre alter Ringbrunnen aus Bentheimer Sandstein
Nr.: 
H 22
Ein ca.220 Jahre alten Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein

Es handelt sich um  ca. 220 Jahre alten Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein. Der Brunnen fällt auf durch seien dicke Wandung, die oben unten unter ausgeprägte Wülste aufweist. Die Abnutzungen (Auswaschungen) am oberen Rand sind sind typisch für diese alten  Brunnen typisch.

Die Wangen werden mit geschmiedeten Kupferriegeln, die später nach dem Aufbau bleivergossen werden, zusammengehalten. Die Säule hat nur wenig Restaurierungen. Das Wasser quillt zusätzlich aus der Spitze der Säule als Wasserquell. Die Speier sind aus massiver Bronze.

Das Becken hat folgende Maße:

Durchmesser:        110 cm

Höhe:                      85 cm

Wandstärke:           10 cm

Das Becken besteht aus 4 Elementen

 

Die Säule hat folgende Maße:

Höhe:                     170 cm

Durchmesser:       25 cm x 25 cm