• Rötlicher Wandbrunnen mit Sandsteinsockel.
  • Es handelt sich um einen ca. 150 Jahre alten kleinen Schöpfbrunnen aus gelb – beigem Sandstein aus dem Raum Ibbenbüren.
  • Ein ca.180 Jahre alter Zierbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein
  • Kleiner Wandbrunnen aus Buntsandstein
  • Kleiner ca.150 bis 200 Jahre alter Wandbrunnen aus Wesersandstein
  • Ein kleiner Zierbrunnen aus fränkischem Sandstein
Nr.: 
Kl.Br. T7
Rötlicher Wandbrunnen mit Sandsteinsockel.

Es handelt sich um einen kleinen rötlichen Wandbrunnen, bzw. um einen Brunnen der eine rückseitige Anlehnung in Form einer Mauer eines Erdhügels oder eine Hecke bedarf.

Die gesamten Anschlüsse sind in DIN ½ Zoll hinter der Platte montiert, so dass nur ein Anschluss seitlich abgeht.

Das Becken steht auf einem ca. 8 cm hohen Sandsteinsockel, der natürlich vermauert und gefugt werden muss.

Das Becken hat folgende Maße:
Länge: 94 cm
Breite : 54 cm
Höhe : 25 cm

Die Sandsteinplatte hat folgende Maße:
Länge: 78 cm
Höhe: 55 cm