MARKTBRUNNEN

SCHLOSSBRUNNEN

Marktbrunnen und auch Schlossbrunnen fallen auf durch ihre Größe: Sie können wuchtige, rechteckige Becken haben, die aus einem Stück gebrochen und bearbeitet wurden, z. B. große Waschbrunnen. Oder sie sind rund mit einem Durchmesser von bis zu 4 Metern. Diese sind sehr selten, haben wir aber ebenso im Sortiment wie die seltenen ovalen Brunnen. Der große Durchmesser wird durch Brunnenwangen (Becken-Einzelplatten) erreicht. Diese werden durch bleivergossene Kupferriegel oben auf den Segmenten zusammengehalten. Die Preise der nachfolgend gezeigten Brunnen variieren je nach Größe, Alter und Form und Mächtigkeit. Auch Parkbrunnen und Gutshofbrunnen sind bei uns zu finden, sprechen Sie uns an!

Aktuell bieten wir die folgenden Markt- oder Schlossbrunnen an (Preise: ab 18.000 €):
sandsteinbrunnen-historisch-Marktbr.FL8.

Ca. 200 Jahre alter, ovaler Marktbrunnen aus beige–graugelbem Sandstein. Der Brunnen besteht aus vier halbrunden und zwei geraden Wangen, die oben mit Kupferklammern zusammengehalten und beim endgültigen Aufbau bleivergossen werden. Die beiden mächtigen Wasserspeier sind aus massiver Bronze.

Seltenes Sammlerstück in einem für sein Alter sehr guten Zustand und nach der Restaurierung tadellos. 

Becken: Länge/Höhe/Breite: 240/60/130 cm

Säule: Höhe/Stärke: 175/27 x 27 cm

Marktbrunnen # M-FL8

sandsteinbrunnen-historisch-Marktbr.FL4.

Historischer Marktbrunnen aus gelblich- beigem Sandstein. Der Brunnen ist in sehr gutem Zustand. Das seltene, halbrunde Becken hat nur wenige Restaurierungsspuren, die sich aber schnell mit der für den alten Sandstein üblichen Patina überziehen werden. Der massive Bronzewasserspeier ragt ca. 40 cm ins Becken.

Becken: Länge/Breite/Höhe: 105/93/75 cm

Säule: Höhe/Stärke: 220/40 x 45 cm

 

Marktbrunnen # M-T14

sandsteinbrunnen-historisch-Marktbr.FL1.

Seltenes Stück! Ca. 200 Jahre alter Ringbrunnen aus gelb-beigem Elbsandstein. Sehr gut erhaltenes Stück mit nur geringsten Restaurierungen und überdurchschnittlichem Durchmesser von knapp 2 Metern. Der Brunnen besteht aus 4 große Brunnenwangen, die durch bleivergossene Kupferriegel oben auf den Segmenten zusammen gehalten werden. Die schlichten Bogen-Rohrspeier sind aus Massivbronze.

 

Becken: Höhe/Stärke: 60/15 cm

8eckige Säule: Höhe/Stärke: 200/35 cm

 

Marktbrunnen # M-FL1

 

Sehr seltenes Sammlerstück.

Ca. 180 Jahre alter Stadtbrunnen in den Sandsteintönen rosa-bräunlich-beige. Der Brunnen ist bestens erhalten, makellos trotz seines Alters. Die mächtige Säule schließt mit einem sehr schönen, kapitelförmigen Kopf ab. Der Wasserspeier ist aus Massivbronze.

Becken: Länge/Breite/Höhe: 120/95/80 cm

Säule: Höhe/Stärke: 190/46 x 36 cm

 

Markt-Schöpfrunnen # M-PL2

sandsteinbrunnen-historisch-Marktbrunnen

Es handelt sich um einen gigantischen, ca. 8 Tonnen schweren Marktbrunnen. Ein seltenes Sammlerstück. Das Becken ist aus einem Block gearbeitet. Der Brunnen ist ca. 200 Jahre alt und nach der Restaurierung sehr gut erhalten. Die selten schöne Säule schließt mit einem harmonischen Kugelkopf ab. Die mächtigen Speier sind aus massiver Bronze.

Becken: Länge/Breite/Höhe: 400/105/80 cm

Stärke: 20 cm

Säule: Höhe/Stärke: 200/30 x 30 cm

Marktbrunnen # M-H10

sandsteinbrunnen-historisch-Marktbr.H21.

Ca. 180 Jahre alter Marktbrunnen aus gelb–grauem Obernkirchner Sandstein. Ein Sammlerstück! Die Brunnenwange ist aus einem Block gearbeitet, an den vier Ecken abgerundet und makellos erhalten. Die seltene Säule hat nur wenige restaurierte Stellen und ist top erhalten. Der Brunnen wird endgültig auf einer Sandsteinumrandung stehen. Vier Bogenspeier aus massiver Bronze.

Becken: Länge/Breite/Höhe: 190/190/67 cm

Stärke: 20 cm

Säule: Höhe/Stärke: 190/28 x 28 cm

Marktbrunnen # M-H21

sandsteinbrunnen-historisch-Marktbrunnen

Ca. 200 Jahre alter, 12eckiger Marktbrunnen aus  gelb-beigem Bentheimer Sandstein. Sehr gut erhaltenes Stück (nur geringe Restaurierungen) mit überdurchschnittlich großem Durchmesser von ca. 4 Metern. Gerade alte Ringbrunnen mit großem Durchmesser sind Seltenheitsstücke.

Die Brunnenwangen (Einzelplatten des Beckens) haben eine Höhe von 105 cm und schließen oben mit einer harmonischen breiten Wulst ab. Unten verläuft eine ausgeprägte Stufe mit einer Fase.

Die einzelnen Brunnenelemente werden oben mit breiten, bleivergossenen Kupferriegeln verbunden. Die 4eckige Säule ist ca. 350 cm hoch und hat an der schmalsten Stelle eine Stärke von 80 cm. Der untere und obere, verzierte Säulensockel ist ca. 100 cm x 100 cm.

 

Marktbrunnen # M-FL

Lingens Sandsteinbrunnen + historische Baumaterialien

Industriestraße 37 | 49565 Bramsche | Tel. 05464 - 1719