Lingens Sandsteinbrunnen + historische Baumaterialien

Industriestraße 50 | 49565 Bramsche | Tel. 05464 - 1719             

RINGBRUNNEN

Ringbrunnen sind grundsätzlich rund. Sie unterscheiden sich jedoch untereinander durch die Höhe der Brunnenwangen und deren Ausarbeitung. Die einzelnen Brunnenwangen werden hier ebenfalls mit Kupferriegeln gehalten, können aber zusätzlich durch einen Kupferring verbunden sein. In Einzelfällen gibt es auch Ringbrunnen; deren Brunnenbecken aus einem Sandsteinblock gearbeitet sind. Die Preise der nachfolgend gezeigten Brunnen variieren je nach Größe, Alter und Erhaltungszustand.

Aktuell bieten wir die folgenden Ringbrunnen an (Preise: ab 8.000 €):

Alter Ringbrunnen aus  Ibbenbürener Sandstein (Farbtöne: gelb, grau, bräunlich, beige). Seltenes Stück mit konischer Säule, schönem Brunnenkopf und schlichten Röhrchenspeiern aus massiver Bronze. Der Brunnen ist nach wenigen Restaurierungen in gutem Zustand. Die mit altem Sandstein restaurierten Stellen werden nach kurzer Zeit mit der typisch-grünlichen Patina überzogen sein. Die einzelnen Wangen sind in sehr gutem Zustand. Das Becken besteht aus vier Sandsteinsegmenten, die durch bleivergossene Kupferriegel oben auf den Segmenten zusammengehalten werden. 

 

Becken: Höhe/Durchmesser: 55/140 cm.

Säule: Höhe/Stärke 23 - 30 cm.

Ringbrunnen # R-T2

sandsteinbrunnen-historisch-Ringbrunnen-

Ca. 250 Jahre alter Ringbrunnen aus Obernkirchner Sandstein in den Farbtönen gelb–beige.  Ein ausgefallenes Stück mit nur einer ausgeprägten Wulst am oberen Rand. Die fünf Brunnensegmente werden durch den massiven Kupferring und bleivergossene Riegel auf dem oberen Rand zusammengehalten. Die achteckige Säule hat vier massiv bronzene Speier.

Becken: Durchm./Höhe/Stärke: 125/80/8 cm

Säule: Höhe/Stärke: 180/28 x 28 cm

 

Ringbrunnen # R-H19

sandsteinbrunnen-historisch-Ringbrunnen-

Dieser alte Ringbrunnen um ca. 1750 - 1800 aus Obernkirchner Sandstein (Sandsteinfarbtöne: gelb, beige, grau) befindet sich in sehr gutem Zustand. Der Brunnen hat kaum restaurierte Stellen. Er besteht aus vier großen einzelnen Brunnenwangen (schöne Sitzhöhe!), die durch bleivergossene Kupferriegel oben auf den Segmenten gehalten werden.

Becken: Durchm./Höhe/Stärke: 146/60/15  cm

8eckige Säule: Höhe/Stärke: 150/26 cm

 

Ringbrunnen # R-B1

Sandstein-Ringbrunnen PL3.jpg

Es handelt sich um einen  ca. 180 – 200 Jahre alten Ringbrunnen aus gelb-beigem Sandstein. Der Zustand des Brunnens wie auch der sehr schön gearbeiteten Säule ist, bis auf wenige, dem Alter entsprechende Restaurierungen, makellos. Die Brunnenwangen werden oben durch bleivergossene Riegel zusammengehalten.

Die Wasserspeier in der Säule sind aus massiver Bronze.

Becken: Durchm./Höhe/Stärke: 135/48/18  cm

Säule: Höhe/Stärke: 160/48 x 48 cm

 

Ringbrunnen # R-PL3

Ca. 220 Jahre alter Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein mit dicker Wandung. die oben und unten ausgeprägte Wülste aufweist. Die Abnutzungen (Auswaschungen) am oberen Rand sind  typisch für diese alten Brunnen. Die Wangen werden mit geschmiedeten Kupferriegeln gehalten, die nach dem Aufbau bleivergossen werden. Die Säule hat nur wenig Restaurierungen. Das Wasser quillt zusätzlich aus der Spitze der Säule als Wasserquell. Massive Bronzespeier.

 

Becken: Durchm./Höhe/Stärke: 110/85/10 cm

Säule: Höhe/Stärke: 170/25 x 25 cm

 

Ringbrunnen # R-H22

Ringbrunnen-FL1.jpg

Ca. 200 Jahre alter Ringbrunnen aus Ibbenbürener Sandstein. Der Brunnen hat am oberen Rand eine ausgeprägte Wulst.  Die Abnutzungen (Auswaschungen) am oberen Rand sind typisch für diese alten  Brunnen. Der Brunnen besteht aus 4 einzelnen Wangen, die mit massiven Kupferringen und geschmiedeten Kupferriegeln zusammengehalten werden, die oben auf den Elementen  später nach dem Aufbau bleivergossen werden. Die Säule hat nur wenig Restaurierungen. Das Wasser quillt zusätzlich aus der Spitze der Säule als Wasserquell. Die Speier sind aus Massivbronze.

Becken: Durchm./Höhe/Stärke: 120/85/10 cm

Säule: Höhe/Stärke: 170/25 x 25 cm

Ringbrunnen # R-FL1