60

Es handelt sich hier um ein Wasserspiel aus alten Sandsteintrögen.

Tröge verschiedener Größe werden untereinander angeordnet. Hierbei bieten sich die vielfältigsten Möglichkeiten. Eine symmetrische Anordnung ist nicht vorgegeben.  Die Anordnung kann als Turm, Pyramide oder als Wandkaskade erfolgen. Die Überlaufbleche aus Kupfer, die schnell eine edle Patina annehmen, können nach Ihren Vorgaben von uns vorher installiert werden, so daß ein einfacher Aufbau vor Ort möglich ist. z.B.  bei Installation an der Wand oder Mauer läuft das Wasser zunächst aus einem Bronzespeier, der z.B. in eine alte Sandsteinplatte eingebaut  - oder aber  direkt an einer Mauer befestigt ist. Aber auch mittige Wasserquellsteine können geliefert werden, rund oder eckig, also vollkommen beliebig.

Die Kupferüberlaufzuten garantieren einen einwandfreien Wasserlauf von Trog zu Trog.

 

 

 

Historische Sandsteinbecken eignen sich ideal auch für die Integration in moderne Gärten.

 

 

 WS 2

Hier handelt es sich um ein Wasserspiel aus einem alten Sandsteintrog mit vier

Sprudelelementen.

Die Maße desTroges sind:

Länge: ca.210 cm, Breite: ca. 50 cm, Höhe: ca. 30 cm.

Möglich sind bei dieser Variante Tröge in verschiedenen Größen und

Sprudelelemente in unterschiedlicher Anzahl.